de

Wählen sie Ihre Sprache / Ihr Land

Schweiz

goeweil.ch

Der RBS wurde speziell zum Schneiden undTransportieren von Silage-, Heu- und Strohballen konzipiert.

Rundballenschneider | RBS

 

Der RBS wurde speziell zum Schneiden sowie zum Transportieren von Silage-, Heu- und Strohballen konzipiert. Mit dem Rundballen-Schneider können die Ballen ganz einfach zur Fütterung zerteilt werden. Die gezackte Form des Messers garantiert neben dem sicheren und robusten Schnitt, dass der Ballen komplett durchgeschnitten wird.

Grundausstattung

5 verstärkte Zinken (Ø: 42 mm, Länge: 1.000 mm)

Schürfleiste aus HARDOX 500

Dreipunktanbau Kat. I und II

Technische Daten (Grundausstattung)

L x B x H

1.350 x 1.789 x 1.030 mm

Gewicht:400 kg
Höhe mit Schneidehebel:

1.720 mm

Max. Öffnungsbereich:

1.520 mm

Max. Betriebsdruck:

200 bar

Ballendurchmesser:

0,90 - 1,60 m

Anbauvarianten

Euro Fangrahmen

Hauer B, Merlo, Merlo ZM3, SMS, MX

Dieci, Amkodor, Manitou, JCB Q-Fit, Weidemann hydraulisch, Kramer, Schäffer bis 3550, Schäffer ab 3550T, Claas Scorpion, Zettelmeyer 602, Volvo BM, CAT 907H/ Liebherr L507, Faucheux, Bobcat

Adapter Weistedreieck Kat. II

Andere Anbauarten auf Anfrage

Übersicht Anbauten »

Erforderliche Anschlüsse

Doppeltwirkender Hydraulikanschluss

 

Zusatzausrüstung

bei Teleskop-/Radlader mit Betriebsdruck über 200 bar notwendig

Ohne Absteigen werden Folie/Netz vom Ballen getrennt, Fixiert das Netz und die Folie durch 8 Haken über die gesamte Breite – kann auf bestehende Geräte ab Baujahr 2002 nachgerüstet werden, Gewicht: 52 kg

2 zusätzliche Zinken

FacebookYoutubeInstagram