de

Wählen sie Ihre Sprache / Ihr Land

Schweiz

goeweil.ch

Wickler für Palettenwaren und Rollrasen
G1010 | Paletten Wickelmaschine

 

Der G1010 Palettenwickler ist das perfekte Gerät zum Transportieren, Wickeln und Verladen von Palettenwaren. Ein besonderes Einsatzgebiet der Wickelmaschine ist das Verpacken von Rollrasenbahnen. Bei der Konstruktion wurden mehrere Elemente aus der vielfach bewährten Rundballen-Wickeltechnik verwendet. Zudem gibt es für den Wickler eine große Auswahl an Lader-Anbauten.

Highlights

Mit der GÖWEIL G1010 können Paletten nicht nur gewickelt, sondern auch gleich transportiert werden.

Aufnahme und Transport

Mit dem G1010 Palettenwickler können beladene Paletten mit nur einem Lader transportiert, eingewickelt und verladen werden. Die Paletten werden mit herkömmlichen Gabelzinken aufgenommen. Für eine ausgewogene Gewichtsverteilung ist während des Transportes die hydraulisch klappbare Folienabschneide- und Anlegeautomatik nach oben geklappt. Vor dem Wickeln wird die Automatik nach unten geklappt. Aufgrund des seitlich angeordneten Oberteilrahmens hat man stets eine gute Sicht auf die Palette.

Hydraulisch fahrbarer Folienvorstrecker

Eine Besonderheit ist der hydraulisch fahrbare Folienvorstrecker. Dieser fährt während des Wickelvorgangs 600 mm auf und ab und kann so mit einer 750 mm Folie eine Palette mit einer Höhe von 1.350 mm komplett umwickeln.

Eine Besonderheit ist der hydraulisch fahrbare Folienvorstrecker.
Die G1010 Paletten-Wickelmaschine ist mit der Programmsteuerung Profi mit Funk ausgestattet.

Programmsteuerung PROFI mit Funk

Der Wickler ist mit der benutzerfreundlichen Programmsteuerung PROFI mit Funk ausgestattet. So können alle Arbeitsabläufe und Funktionen bequem von der Kabine aus durchgeführt werden. Sämtliche Arbeitsschritte können manuell oder auch vollautomatisch ausgeführt werden.

Grundausstattung

kann auch mit Fahrzeugen ohne Load-Sensing-Pumpe betrieben werden

Einfachwickelarm

Hydraulisch klappbare Folienabschneide- und Anlegeautomatik

Für Folienbreite 500 mm und 750 mm, zusätzlich kann die Überlappung eingestellt werden

Genormte Gabelzinkenaufnahme: ISO 3B

Gabelzinkenlänge: 1.400 mm

LED Arbeitsscheinwerfer

Sämtliche Arbeitsschritte können manuell oder auch vollautomatisch durchgeführt werden

Technische Daten (Grundausstattung)

Gewicht (ohne Gabelzinken):608 kg

Länge (ohne Gabelzinken):

2.000 mm

Breite:

1.400 mm

Höhe:

2.240 mm

Maximale Palettengröße:

1.350 x 1.350 mm

Maximale Palettenhöhe:

1.700 mm

Ölbedarf:

ab 25 l/Min.

 

 

Anbauvarianten

Euro Fangrahmen

SMS, MX

Dieci, Amkodor, Manitou, JCB Q-Fit, JCB 515-40 Q-Fit, Weidemann hydraulisch, Kramer, Schäffer bis 3550, Schäffer ab 3550T, Atlas, Claas Scorpion, Zettelmeyer 602, Volvo BM, CAT 907H/ Liebherr L507, Liebherr L514, Faresin, Faucheux, Bobcat

Dreipunktanbau Kat. I und II

Andere Anbauarten auf Anfrage

Übersicht Anbauten »

 

Erforderliche Anschlüsse

1 Druckanschluss und 1 druckloser Rücklauf für die Versorgung der Wickelmaschine

Load-Sensing-Anschluss (nur für LS-Betrieb erforderlich)

3-polige Steckdose für die elektrische Versorgung mit direkter Zuleitung zur Batterie (Leitungsquerschnitt 2x6 mm²)

 

Zusatzausrüstung

Schaltet den Wickelvorgang bei Folienriss bzw. Folienende ab

Gabelzinkenlänge: 2.200 mm

Versorgungskabel Batterie 5,3 Meter 2x6 mm² mit 3-poliger Dose

Zur besseren Übersicht im Bereich der Gabelzinken und Folienabschneider

Speziell für den Betrieb mit Rad oder Teleskoplader

FacebookYoutubeInstagram