de

Wählen sie Ihre Sprache / Ihr Land

Schweiz

goeweil.ch

Die LT-Master im Einsatz.
Vielseitig.
Eine Maschine - unzählige Materialien.

Maispresse
LT-Master | Press-Wickelkombination

Die LT-Master ist DIE Press-Wickelkombination für Rundballen. Nicht nur Mais, sondern auch CCM, Luzerne, Zuckerrübenschnitzel, Getreide, Mischfutter, und viele weitere Materialien, lassen sich damit zu perfekt gepressten und eingewickelten Rundballen verarbeiten. Um eine erstklassige Silagequalität zu erreichen, müssen zahlreiche Faktoren beachtet werden.

Die hohe Verdichtung des Futters steht dabei neben einem schnellen Luftausschluss, sowie dem sauberen Produktionsablauf an höchster Stelle.

Diese Punkte werden durch die LT-Master optimal vereint.

Highlights

Hohe Verdichtung

Durch die hohe Pressdichte wird das Material auf ein Minimum verdichtet. Dies spart wertvollen Lagerplatz.
 


 

Schnell und wendig

Die Schwenkdeichsel kann die Maschine beiderseits bis zu 30° ausschwenken. So entsteht ein minimaler Wendekreis und der Antrieb ist auf beiden Seiten möglich.


 

Ausgeklügelte Bremsanlage

Eine Zweileitungs-Druckluftbremsanlage oder eine hydraulischen Bremsanlage wird auf Wunsch serienmäßig aufgebaut.


 

Aufbau der Maschine

Ein absolutes Plus! Die Maschine ist in rund drei Minuten einsatzbereit.
 


 

Gut geschmiert

Die Zentralschmierung versorgt die wichtigsten Lagerstellen kontinuierlich mit Fett bzw. Öl. Eine sehr lange Lebensdauer sowie ein geringer Verschleiß sind somit garantiert.


 

Immer genug auf Lager

Dank des hydraulisch abklappbaren Folienmagazins für bis zu 18 Rollen Folie ist die LT-Master auch an langen Arbeitstagen bestens gerüstet.


 

Beste Kontrolle

Die Programmsteuerung „PROFI“ kontrolliert mittels Bussystem den gesamten Arbeitsablauf vollautomatisch - der Bediener überwacht lediglich die Maschine.


 

Kein Weg zu weit

Durch das 80 km/h Fahrwerk werden alle Einsatzorte schnell erreicht, egal ob mit dem Traktor oder LKW.

 


 

LED Lichtanalge

Mit der LED Lichtanlage ist die LT-Master auch nachts bestens ausgeleuchtet.
 


 

Highlights Zubringung & Dosierung

Niedrige Bauweise

Ob Kipper, Abschiebewagen, LKW oder direkte Beschickung - der 3,50 Meter breite Zubringer kann aufgrund seiner niedrigen Bauweise leicht und einfach befüllt werden. 


 

Dosiereinrichtung

Die Geschwindigkeit des Kratzbodens passt sich der Materialmenge an und regelt sich automatisch


 

Geräumiger Zubringer

Der Zubringer mit einem Volumen von rund 13 m³ sorgt für einen großen Puffer. So wird ein Stillstand der LT-Master bei der Beschickung vermieden.
 


 

Dosierwalzen und Zuführschnecken

Die Walzen mit durchgängigem Profil sorgen stets für die optimale Materialverteilung am Steilförderer.


 

Kratzbodenketten

Die verzinkten, gesenkgeschmiedeten Kratzbodenketten beim Steilförderer und Zubringer sind unverwüstlich.
 


 

Highlights Presse

Rollenfestkammer

Die beiden Hälften der Presskammer sind von einem durchgehenden Endlosband umspannt. So werden Bröckelverluste minimiert. Zusätzlich kann die Spannung der Bänder hydraulisch verändert werden. Das trägt zu einem sicheren Ballenstart sowie zu einem guten Ballenauswurf bei.


 

Netz oder Folie

Um einen Ballen perfekt zu konservieren ist ein effizientes Bindungssystem erforderlich. Serienmäßig ist die LT-Master mit einer kombinierten Doppelbindung für Netz und Folie ausgestattet.


 

Hohe Pressdichte

Das Endlosband sorgt permanent für eine hohe Verdichtung des Materials.
 


 

Rückführband

Keine Verluste gibt es dank dem Rückführband, das unter der gesamten Maschine verläuft, Bröckelverluste auffängt und ohne Verschmutzung wieder in den Steilförderer zurückführt.


 

Lange Lebensdauer

Groß dimensionierte Lager sowie ein perfekt abgestimmtes Schmiersystem garantieren eine lange Lebensdauer der Maschine.


 

Variable Ballengröße

Mit dieser Einstellung kann die Ballengröße stufenlos von 0,60 - 1,15 m eingestellt werden.


 

Wassereinspritzung

Zum Beimengen von Wasser beim Pressen von trockenen Materialien


 

Highlights Wickler

Fahrbarer Wickeltisch

Der fahrbare Wickeltisch gleitet unter die Presse und übernimmt den Ballen direkt, schnell und schonend.

 


 

Doppelwickelarm

Dank des serienmäßigen Doppelwickelarms mit 2 x 750 mm Folienvorstreckeinheiten ist der Wickler immer einen Schritt voraus. Mehr ­Ballen pro Rolle Folie sind das Resultat der patentierten Kunststoffwalzen.


 

Folienabschneide- & Anlegeautomatik

Das rostfreie Kappmesser garantiert ein präzises Abtrennen der Folie. Die serienmäßige Schwimmstellung des Folienabschneiders sorgt ­für ein leichtes Lösen der Folie, wodurch keine Reste eingeklemmt werden.


 

Ballenablagerampe

Eine schonende Ballenablage garantiert die hydraulisch abklappbare Ballenablagerampe.


 

Folienüberwachung mit Einfolienbetrieb

Bei Folienende oder Folienriss einer Folie wird die Vorschub-­Geschwindigkeit des Wickeltisches so reduziert, dass wieder eine 50%ige Überlappung garantiert ist. So kann der Ballen ohne Unterbrechung zu Ende gewickelt werden. Bei Ende oder Riss beider Folien schaltet die Folienüberwachung den Wickelvorgang ab.


 

Pressbare Materialien

MAIS

Maissilage wird aus der ganzen Maispflanze hergestellt und dient als eines der wichtigsten Grundfuttermittel für Wiederkäuer mit hoher Milchleistung.


 

ZUCKERRÜBEN

Zuckerrüben-Pressschnitzelsilagen zeichnen sich durch einen sehr hohen Energiegehalt aus, sind hochverdaulich und überzeugen durch ihre Schmackhaftigkeit.


 

GETREIDE-GPS

Getreide-Ganzpflanzensilagen werden meist aus Gerste, Weizen oder Triticale hergestellt. Der Anbau ist sehr ertragssicher und hat Vorteile im pflanzenbaulichen Bereich.


 

CCM

CCM (Corn-Cob-Mix) ist ein hervorragendes Energiefutter bestehend aus der Spindel und den Körnern des Maiskolbens.


 

TMR (TOTAL-MISCH-RATION)

Eine TMR enthält einen ausgewogenen Mix an Grund- und Kraftfutter. Trockenmasseanteil und Energiegehalt sind perfekt abgestimmt. TM-Rationen haben einen sehr positiven Effekt auf die Milchleistung und die Tiergesundheit.


 

WEITERE MATERIALIEN

z.B. Wildtierfutter, Gemüsereste, Zuckerrohr, gequetschter Körnermeis, Apfelrester, Stroh


 

LUZERNE (ALFALFA)

Luzernesilage ist neben Maissilage eine der wichtigsten Grundfutterkomponenten mit besonders guter Strukturwirksamkeit.


 

GRAS

Grassilage dient Wiederkäuern als wichtigstes Grundfuttermittel. Das Futter setzt sich optimalerweise aus Süßgräsern, Kräutern und Klee zusammen. Gräserarten mit hohem Zuckergehalt garantieren einen guten Gärverlauf.


 

Grundausstattung

Doppelwickelarm

Folienbindung kombiniert mit Netzbindung

Bordhydraulik mit Ölkühler

Hydraulische Bändervorspannung

Rückführband gegen eventuelle Bröckelverluste

Arbeitsbreite 3,50 m

Hydraulisch fahrbarer Wickeltisch

4 Stück Ballentransportbänder mit Bandführung und 2 Stück Ballenleitrollen

Ballenablage nach vorne über hydraulische Ballenablagerampe

Höhenverstellbare Zugdeichsel

Folienvorstreckeinheit 500 mm und 750 mm kombiniert mit Überlappungseinstellung

Folienabschneide- und Anlegeautomatik

Folienüberwachung

Einfolienbetrieb

Tandemachsfahrwerk

Hydraulisch absenkbares Folienmagazin für bis zu 18 Rollen Folie

LED Arbeitsscheinwerfer

Zweileitungs-Druckluftbremsanlage für 80 km/h mit hydraulische Bremse kombiniert

Alle Arbeitsabläufe werden vollautomatisch ausgeführt

Option variable Ballen 0,60 - 1,15 m

Die vier Kameras sind so positioniert, dass man die Presskammer von oben, den Steilförderer, den Wickeltisch sowie die Rückseite der Maschine im Überblick hat.

Besteht aus Magnetventil, Verschlauchung, einstellbaren Düsen. Zum Beimengen von Wasser bei trockenen Materialien

Zusätzlicher Tastsender mit Funk für Ballenablage

Technische Daten (Grundausstattung)

 Transportposition

Arbeitsposition

Gewicht:15.800 kg
Länge:11.580 mm

13.940 mm

Breite:2.550 mm

max. 5.200 mm

Höhe:4.000 mm

max. 4.010 mm

Ballendurchmesser:

von 0,60 bis 1,15 m

Erforderliche Anschlüsse

1 doppeltwirkendes und 1 einfaches Steuergerät für die Schwenkdeichsel

7-polige Steckdose für die gesamte Lichtanlage, ausgenommen Arbeitsscheinwerfer

Für die elektrische Versorgung der Maschine wird der mitgelieferte Kabelbaum verwendet

Anschluss für E-Motor: 400V/50 Hz, CEE 125A 740 rpm, Schutzklasse IP55

Zusatzausrüstung

Rundumleuchte

Besteht aus 90-kW-Elektromotor mit Sanftanlauf. Komplett mit Schaltschrank, Verdrahtung, Sockel mit Staplerlaschen, Not-Aus und Hauptschalter

Besteht aus Wiegetisch, Display und Etikettendrucker

Besteht aus Wiegetisch, Display und Etikettendrucker

Zum schonenden Abstellen und Abrollen des Ballens

Eine große Auswahl an Zugösenvarianten steht zur Verfügung

Alle Zugösenvarianten »

FacebookYoutubeInstagram