de
Göweil ist Sieger vom „Mühlviertler 2020“ in der Kategorie 50 - 249 Mitarbeiter. Von links nach rechts: Mag. Thomas Reiter, MBA (Geschäftsführer Bezirksrundschau), Herbert Göweil (Geschäftsführer), Herbert Walzhofer (Vorstand Sparkasse OÖ), Dr. Franz Tauber (Bezirksstellenleiter WKO Urfahr-Umgebung)

Göweil gewinnt den Mühlviertler 2020

Der Wirtschaftspreis für kleine und mittlere Unternehmen in der Region

Der "Mühlviertler" zeichnet Unternehmen in der Region aus welche eine Signalwirkung für das ganze Mühlviertel haben, besondere wirtschaftliche Impulse setzen, Arbeitsplätze sichern und schaffen sowie mit wegweisenden Innovationen punkten. Der Preis wird von der Bezirksrundschau gemeinsam mit der WKOÖ, der Sparkasse OÖ, dem Land OÖ und der econtis treuhand GmbH vergeben.

Göweil ist heuer Sieger in der Kategorie 50 - 249 Mitarbeiter. Geschäftsführer Herbert Göweil ist sichtlich stolz auf diese Auszeichnung und hat diesen Preis mit Freude entgegengenommen.

Aufgrund der Corona-Krise wurde heuer auf einen Galaabend verzichtet und der Preis persönlich von Herrn Mag. Thomas Reiter, MBA (Geschäftsführer Bezirksrundschau), Herrn Dr. Franz Tauber (Bezirksstellenleiter WKO Urfahr-Umgebung) und Herrn Herbert Walzhofer (Vorstand Sparkasse OÖ) am Firmenstandort übergeben.

FacebookYoutubeInstagram Jetzt kontaktieren